Drei Häuser bei Hochwasser - Schadenersatzrecht

Schadensersatzrecht

Im Schadensersatzrecht ist geregelt, wann Personen für einen erlittenen Schaden von jemand anderem Ersatz verlangen können. Dabei geht es nicht nur um Schäden an der körperlichen Gesundheit des Betroffenen, sondern auch um Schäden an seinem Eigentum. Solche Ansprüche können sich aus unterschiedlichen Konstellationen ergeben. Möglich sind nämlich sowohl vertragliche Schadensersatzansprüche, also solche, die daraus resultieren, dass ein Vertragspartner gegen seine vertraglichen Verpflichtungen verstößt und dem anderen Vertragspartner daraus ein Schaden entsteht, als auch solche, die auf einen Verkehrsunfall oder eine unerlaubte Handlung zurückzuführen sind. Rechtsanwalt Emiliano Santeusanio unterstützt Sie kompetent und gezielt bei der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen, seien sie materieller (z.B. Reparaturkosten, Heilbehandlungskosten, Erwerbsschaden, entgangener Gewinn, etc.) oder immaterieller (Schmerzensgeld) Natur.


Emiliano Santeusanio, Rechtsanwalt

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Sekretariat: Frau Olga Bahnmann
Telefon +49 (0) 761 79187–21
Telefax +49 (0) 761 79187–78
E-Mail santeusanio@schnepper-melcher.de


Adresse

SCHNEPPER MELCHER Rechtsanwälte
Kaiser-Joseph-Str. 262 | Zugang Rempartstraße 1
D-79098 Freiburg

E-Mail kanzlei@schnepper-melcher.de
Telefon + 49 (0) 761 79187–0
Telefax + 49 (0) 761 79187–78