Drei-Generationen-Familie - Familienrecht

Familienrecht

Ehescheidungen und Folgesachen

Wir unterstützen und begleiten Sie

  • in Scheidungssachen, der entsprechenden Strategieentwicklung und allen sich daraus ergebenden Konfliktsachen;
  • im Güterrecht und beim Zugewinnausgleich;
  • im Unterhaltsrecht (Stichworte: Trennungsunterhalt, nachehelicher Unterhalt, Kindesunterhalt);
  • im gesamten Sorge- und Umgangsrecht (elterliche Sorge, Aufenthaltsbestimmungsrecht)
  • bei dem Versorgungsausgleich
  • im außergerichtlichen Konfliktlösungsverfahren

Cooperative Praxis

Die Cooperative Praxis ist ein anwaltlich betreutes, ausschließlich außergerichtliches Verfahren zur Konfliktlösung. Das Verfahren ist besonders geeignet für alle familienrechtlichen Angelegenheiten, aber auch für die meisten anderen Rechtsgebiete. Auf der Grundlage von Achtung und Fairness erarbeiten die Beteiligten mit Unterstützung ihrer jeweiligen Anwälte eine selbstverantwortete Entscheidung.


Eheverträge

Bei den notariell zu beurkundenden Eheverträgen handelt es sich streng genommen nur um Vereinbarungen zum Güterstand. Der gesetzliche Güterstand ist der Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Dabei handelt es sich um eine Form der Gütertrennung mit der Maßgabe, dass der unterschiedlich hohe Vermögenserwerb der Ehegatten während der Ehe ausgleichspflichtig ist.

Als sonstige durch Ehevertrag zu wählende Güterstände nennt das Gesetz noch die absolute Gütertrennung und die Gütergemeinschaft. Letzteres kommt kaum noch vor.

Diese Güterstände können unter Vorsorgeaspekten ehevertraglich modifizierend ausgestaltet werden.


Grenzüberschreitende und Internationale Familiensachen

Sofern Ihre Ehe oder Ihr familienrechtliches Anliegen grenzüberschreitende oder internationale Bezüge aufweist, können wir auf eine hohe Kompetenz im Familienrecht der Länder der Europäischen Union verweisen und versuchen ggfs. unter Hinzuziehung nationaler Anwälte über das Anwaltsnetz „Legal Netlink Alliance“ Ihre international-familienrechtlichen Fragestellungen zu beantworten. Das materielle Scheidungsrecht bestimmt sich nach der Rom-III-Verordnung der EU in erster Linie nach dem letzten gewöhnlichen gemeinsamen Aufenthalt.


Gustav Schnepper, Rechtsanwalt

Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Familienrecht

Sekretariat: Frau Olga Bahnmann
Telefon: +49 (0) 761 79187–21
Telefax: +49 (0) 761 79187–78
E-Mail: schnepper@schnepper-melcher.de


Kerstin Morat, Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht
Mediatorin – Cooperative Praxis

Sekretariat: Frau Olga Bahnmann
Telefon: +49 (0) 761 79187–21
Telefax: +49 (0) 761 79187–78
E-Mail: morat@schnepper-melcher.de


Adresse

SCHNEPPER MELCHER Rechtsanwälte
Kaiser-Joseph-Str. 262 | Zugang Rempartstraße 1
D-79098 Freiburg

E-Mail kanzlei@schnepper-melcher.de
Telefon + 49 (0) 761 79187–0
Telefax + 49 (0) 761 79187–78