Altes Gebäude - Verwaltungsrecht

Freiburg feiert 900 Jahre

Mit diesem Logo geht die Stadt Freiburg im nächsten Jahr in die Jubliäumsfeier: Im Jahr 2020 wird Freiburg 900 Jahre jung und dieser runde Geburtstag ist ein angemessener Anlass für die Bürgerinnen und Bürger sich ihrer Stadt bewusst zu werden und sie ausgiebig zu feiern. Jede Generation sollte zumindest einmal im Leben die Chance haben, die eigene Stadt zu feiern und von ihren unterschiedlichsten Seiten erleben – das ist der Grundgedanke eines jeden Stadtjubiläums, wie es auf der Homepage der Stadt Freiburg heißt:

Höhepunkt der Feieraktivitäten soll das Wochenende vom 12. – 14. Juli 2020 sein. Neben klassischen und Pop-Konzerten auf dem Münsterplatz ist geplant, einen deutsch-französischen Gipfel nach Freiburg zu bekommen. Sicherlich keine schlechte Idee, ist doch der 14. Juli jährlich der französische Nationalfeiertag, und warum sollte Frau Merkel nach Sarkozy zuletzt im Jahr 2010 nicht zehn Jahre später den französischen Präsidenten Macron nach Freiburg locken – wenn denn dann diese Beiden überhaupt noch in ihren Ämtern sind.

Im Sommer 2019 und damit gut ein halbes Jahr vor Beginn des Festjahres soll das vollständige Programm veröffentlicht werden. Wir werden weiter berichten.